Zutaten

4 Eier
50 g Puderzucker
1 TL Zimtpulver
100 g Amarettini Mandelkekse
250 g Sahne
400 ml Kirschsaft
250 ml Rotwein
2 Zimtstangen
100 ml Cassis Likör
1 EL Vanillepuddingpulver zum Kochen
1 Zitrone
300 g Kirschen Schattenmorellen, aus dem Glas
30 g Kakaopulver

Zubereitung

Sahne mit einer Prise Salz pürieren.
1 Ei und 3 Eigelb mit Puderzucker und Puder in der Küchenmaschine für ca. 5 Minuten.
Amarettini bröckelt. Die Krümel mit Schlagsahne unter die Eiercreme putzen.
Eine Form mit ca. 500 ml Kunststofffolie auslegen, in die Parfaimasse einfüllen und mindestens 6 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
Den Kirschsaft mit Rotwein, Cassislikör und Zimtstangen auf 300 ml waschen, dann die Kanüle entfernen.
Mischen Sie das Vanillepuddingpulver mit dem Saft der Zitrone und binden Sie die kochende Soße damit. Die Kirschen einrühren.
Entfernen Sie das Parfait aus der Form und entfernen Sie die Folie. Das Kakaopulver bestreuen, in Stücke schneiden und mit der heißen Kirschensauce servieren.