Zutaten

6 Brötchen, vom Vortag
4 Äpfel, säuerliche
1 Zitrone(n), den Saft
80 g Zucker
80 g Rosinen
750 ml Milch
6 Nein (er)
2 Pck. Vanillezucker
100g Butter
1 EL Puderzucker

 

Zubereitung

Arbeitsstunden: Ca. 30 Minuten / Schwierigkeit: Normal / Kalorien S. P: Ca. 890 kcal

Schneiden Sie die Brötchen in 1 cm dicke Scheiben.
Die Äpfel schälen, die Samen entfernen, in die Scheiben schneiden und mit Zitronensaft bestreuen.
50 g Zucker und Rosinen mischen.
Backe Brötchen in Milch, koche mit Äpfeln in einem fettigen Backen, bestreue mit Zuckerrosen und bedecke mit Brötchen.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen (Umluft 160 Grad).

Restliche Milch, Ei, Vanillezucker, 30 g Zucker, 75 g geschmolzene Butter dazugeben und über die Brötchen gießen. Die restliche Butter in kleine Stücke geben und 30 Minuten backen.
Mit Puderzucker bestreuen.