Montag, 8. September 2014

Kirsch-Kaffee-Smoothie

Smoothie oder Shake? Shake oder Smoothie? Sagt mal, gibt's da eigentlich einen genauen Unterschied? Ich glaube ja nicht, habe aber folgende Theorie: Mit dem "Shake" assoziiert man (oder nur ich?) eher die kleinen Kalorienbömbchen, Eis- und Milchshakes mit hübscher Sahnehaube und Kirsche on top. "Smoothies" hingegen gibt es seit gesunder Ernährung so populär geworden ist. Also hat man eben für die gleiche Zubereitungsform (rein in den Mixer und ab geht's) und eigentlich auch das gleiche Ergebnis (nämlich ein meist eher dickflüssiges Getränk) einen anderen Namen gebraucht. Und schwupps, weil das Ganze so schön "smooth" ist, entstand der "gesunde Smoothie". Was meint ihr, könnte das sein? Im Grunde ist es mir egal, ob ich nun Kirsch-Kaffee-Smoothie oder Kirsch-Kaffee-Shake schreibe. Ihr denkt eh wahrscheinlich im ersten Moment bei beiden Namen "Waaas? Kirsche und Kaffee?!?". ;-) Aber wie beim Balacchiato -der übrigens bei Einigen scheinbar sehr gut ankam- würde ich sagen: Einfach mal probieren. Ich fand's super!

Zutaten für 2 Gläser
150g Kirschen, gefroren (evtl. TK-Ware)
150ml kalter Kaffee
150ml Milch
1 geh. Tl Kakaopulver
1 Prise gem. Vanille
Zucker nach eigenem Belieben

Zubereitung
Alles in den Mixer geben und gründlich pürieren. Strohhalm rein und genießen.

Blog-Event CI - Smooth food, geschmeidig und genussvoll! (Einsendeschluss 15. September 2014)

Na, und wenn ein vitamingeladener Smoothie nicht optimal zu Claudias Event "Smooth Food" passt, das momentan bei Zorra statt findet, dann weiß ich auch nicht... ;-) 

 

Kommentare:

  1. Liebe Ramona, herzlichen Dank für das schöne Rezept. Smoothies begleiten mich in meinem Alltag, auch wenn man auf meinem Blog kaum welche sieht. Diese Variante ist total spannend und wird demnächst ausprobiert. Ganz liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte, Claudia. Ich freu mich, wenn dir der Smoothie gefällt. :)

      Löschen
  2. Kaffee UND Smoothie in einem! Klingt interessant :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab eine andere Theorie für den Unterschied zwischen Shake und Smoothie! :D
    Also ich dachte bislang immer, ein Smoothie besteht ausschließlich aus Obst und/oder Gemüse und bei einem Shake ist halt noch Milch, Joghurt etc. dabei ;) Soviel zu meiner Assoziation, ob's stimmt, wer weiß!?
    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das könnte natürlich auch sein - dann müsste ich allerdings so gut wie alle meine Smoothierezepte in "Shake" umbenennen. :D

      Löschen
  4. Hey Ramona,
    das ist echt ne coole Kombi finde ich :)
    Das muss ich echt mal ausprobieren. Schmeckt sicher auch schön cremig mit der Milch und dem Kakao.
    Und zur Definition: Laut der "Worldcoffee"-Mitarbeiterin meines Vertrauens, kommt im Smoothie weder Milch noch Joghurt vor. Aber das ist ihre Theorie ;D

    Glg Lisa

    PS: Am 04.10. ist ein Blogger-Treffen in Würzburg. Vielleicht hast du ja auch Lust zu kommen? Würde mich freuen, dich mal wieder zu sehen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann seid ihr schon zu zweit, mit der Milch/Joghurt-Theorie. ;)
      Danke für die liebe Einladung, das wäre wirklich toll. Samstags muss ich allerdings immer arbeiten... Euch aber schon mal ganz viel Spaß!

      Löschen
  5. Spannende Kombi. Muss ich als Kaffee-Junkie fast mal ausprobieren, um mich überzeugen zu lassen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich gespannt, was du dazu sagst, als Kaffee-Experte sozusagen. :)

      Löschen
  6. Guck mal hier für den Unterschied: http://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/morgenmagazin/service/smoothies-selbstgemacht-download-100.pdf

    AntwortenLöschen
  7. Lustige Kombination! Stelle ich mir sehr lecker vor und hilft einem dabei noch morgens aus dem Bett zu kommen. Besser kann ein Tag wohl nicht beginnen. ;-)

    AntwortenLöschen