Freitag, 15. August 2014

Besuch von... | Johanna vom Blog "My tasty little beauties" mit Brownie-Käsekuchen mit Kirschen

Heute wird's süß! Denn die liebe Johanna, mit der ich übrigens auch schon ein wenig Zeit persönlich verbracht habe, hat euch einen tollen Kuchen mitgebracht. Ich habe ja keinen allzu süßen Zahn, aber bei Käsekuchen sag ich doch nicht Nein. Und dann auch noch mit frischen Kirschen... Mhmm, aber seht selbst.



Hallo ihr Lieben!
Ich heiße Johanna und blogge auf „My tasty little beauties“ über leckere Cupcakes, Törtchen, Torten und Co.
Die Leidenschaft fürs Backen kommt noch aus der Zeit, als ich mit meiner Mama zusammen Kuchen gebacken, glasiert und mit Streuseln verziert habe. Die Vorfreude auf den Kuchen war immer sooo schön! Und weil ich es nie erwarten konnte, habe ich immer Kuchenteig geschleckt. Einmal bin ich dabei mit der Hand leider in den elektrischen Handrührer gekommen. Was für ein Drama!
Ein Kindskopf bin ich immer noch. Streusel, Schokolade und alles, was pink ist, mag ich auch noch und Teigschlecken heißt inzwischen “Qualitätskontrolle”. Es hat sich also nicht viel geändert, außer dass ich inzwischen selber aufräumen muss…
Ramona und ich kennen uns vom Augsburger Blogger Brunch und haben uns dann auch in München und Stuttgart wiedergesehen. Deshalb freue ich mich tierisch über die Einladung und habe einen leckeren Brownie-Käsekuchen mit Kirschen mitgebracht. 


Brownie-Käsekuchen mit Kirschen
(Menge für eine 18cm Springform)

Boden:
60g Butter
75g Zartbitterschokolade
1 Ei
60g brauner Zucker
50g Mehl
20g Kakao
1TL Backpulver

Füllung:
300g Frischkäse
100g Zucker
100g saure Sahne
1 Ei
50g Schokolade
18 Kirschen


Eine Springform einfetten. Butter mit Schokolade schmelzen. Ei und Zucker schaumig schlagen und in die Schokoladenmasse rühren. Mehl, Kakao und Backpulver unterrühren. In die Form geben und bei 175°C etwa 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

10 Kirschen entsteinen und den Stiel entfernen, den Rest beiseitelegen. Frischkäse und Zucker aufschlagen. Die saure Sahne und das Ei unterrühren. Die entsteinten Kirschen untermischen.

Die  Füllung über den Boden verteilen. Die Schokolade schmelzen und kreisförmig über die Frischkäsemasse träufeln. Anschließend die 8 Kirschen mit den Stielen nach oben um den Rand verteilen. Im vorgeheizten Backofen etwa 60 Minuten backen. Abkühlen lassen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen