Montag, 30. Juni 2014

Ein Sommersmoothie und die Chance das nötige Gerät dafür zu gewinnen: einen Braun Multiquick 7 Pürierstab!

"Es ist Sommer, egal ob man schwitzt oder friert - Sommer ist was in deinem Kopf passiert!"
Na, das Lied kennt ihr doch bestimmt, oder? Tja, momentan müssen wir uns den Sommer allerdings nicht nur denken. Er macht sich hier langsam breit und hinterlässt wohlig warme Temperaturen. Dass ich mich da mal drauf freue, hätte ich auch nicht gedacht. Bis vor ein, zwei Jahren war ich nämlich ein richtiger Sommermuffel. Es war mir immer mehr als recht, wenn die Hitze schnell wieder vorbei war und der Herbst anrückte (trotzdem immer noch meine liebste Jahreszeit ♥). Aber dieses Jahr ist es anders - ich freue mich auf Temperaturen, die es erlauben in luftiger Kleidung auf die Straßen zu treten. Oder sich schon morgens mit einem kühlen Smoothie auf den Balkon setzen zu können und sich die ersten warmen Sonnenstrahlen des Tages auf die Nase scheinen zu lassen.

Zutaten für 2 Gläser
200g Erdbeeren
150g Kirschen
3gr. (~360g) Nektarinen
100g Joghurt
50ml Milch

Zubereitung
Kirschen und Nektarinen entkernen, Erdbeeren vom Grünzeug befreien. Obst, Joghurt und Milch gründlich pürieren. Strohhalm rein und genießen!

Und nun - aufgepasst - gibt es etwas zu gewinnen!


Seit ich letztes Jahr bei Zorra einen Braun Multiquick gewonnen habe, ist dieses Teil quasi im Dauereinsatz. Es fiel mir zwar schwer, mich von meinem vorherigen Pürierstab zu trennen (er hat aber ein gutes neues zu Hause bekommen), aber es ist wie es ist: Der Neue war einfach einen kleinen Ticken besser. Deswegen freue ich mich, dass mir Braun nun auch ein ähnliches Modell für euch zur Verfügung stellt. Und zwar den Multiquick 7 MQ745 Aperitive. Oder verständlicher: einen Pürierstab mit tollem Zubehör. Schneebesen, Zerkleinerer und Standmixer-Aufsatz sind dabei. Oben drauf gibt's noch zwei Smoothie-Gläser, aus denen ihr meinen Sommersmoothie direkt genießen könnt.

+++ Beendet +++ Beendet +++ Beeendet +++

Erstmal VIELEN DANK für eure Teilnahme und die vielen tollen Ideen, was ihr mit dem Multiquick alles machen würdet! :)

Die Glücksfe(e)li hat ein Los gezogen:
Herzlichen Glückwunsch an Sabine M. & viel Spaß damit!

+++ Beendet +++ Beendet +++ Beeendet +++
Kleingedrucktes:
Der Teilnehmer muss das 18. Lebensjahr vollendet oder das Einverständnis des Erziehungsberechtigen haben. Außerdem muss eine Postadresse in Deutschland vorhanden sein. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird ausgelost. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Nach Beendigung wird der Gewinner kontaktiert, sollte er sich nicht innerhalb einer Woche zurückmelden, wird neu ausgelost. Anonyme Kommentare ohne Kontaktmöglichkeit werden nicht in die Auslosung mit aufgenommen.

Kommentare:

  1. Was ich als erstes Zubereiten würde? Natürlich einen Smoothie, Kirschen und Nektarinen gehen immer, Himbeeren und Kokosmilch übrigens auch, was mit Mango vielleicht? Ist sicher auch nicht schlecht ;)
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Oh wow, Dein Shake sieht sehr lecker aus! Bei dem Gewinnspiel mache ich gerne mit.
    Als erstes würde ich einen Bananenshake mit Erdnussbutter machen. Ich liebe diese Kombination und wenn man die Bananenstückchen vorher einfriert, ist es auch im Sommer sehr erfrischend.

    Liebe Grüße
    Anita

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde genau den Smoothie von oben zubereiten. Aber da ich eigentlich nicht so lange warten will, weil er unglaublich lecker klingt und ich auch noch alle Zutaten frisch aus dem Garten hier habe, werde ich damit wohl nicht so lange warten können. :P

    Viele Grüße

    Jasmin
    enks.2204(a)googlemail.com

    AntwortenLöschen
  4. Dein Rezept klingt köstlich, kann es kaum erwarten dies auszuprobieren! Leider ist meine Postadresse in der Schweiz. Trotzdem herzlichen Dank für das Rezept.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebes Fräulein Moonstruck ;)

    Ich würde mir wohl einen leckeren Erdbeermilchshake machen. Geht immer und ist lecker :)

    Liebe Grüße
    Conny

    cornelia.ka (at) freenet.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde als erstes eine tolle Suppe kochen und sie anständig pürieren. Hört sich doof an, aber mein aktueller Pürierstab kriegt das einfach nicht richtig hin. Und mir dem Schneebesen würd ich endlich auch Saucen hinkriegen, die man übern Wasserbad aufschlägt, ohne dass mein Arm abfällt.

    Und natürlich teile ich dein Event gerne bei Facebook :-)

    AntwortenLöschen
  7. Huhu,
    ich würde als erstes eineen frischen Sommersmoothie zubereiten, viele frische Früchte und ganz viel Lecker und Sonnenschein dazu, ich liebe sowas, aber mein Pürierstab ist da ständig überfordert.
    Lieben Gruß
    Anna :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Ramona,

    da mein Pürierstab gerade den Geist aufgibt, probier ich mein Glück mal.

    Ich möchte unbedingt cremigstes Hummus selber herstellen, aber leider verzweifelt mein aktueller Pürierstab da regelmäßig dran. Würde also sofort testen, ob man dem Braun Multiquick etwas mehr zumuten kann ;D

    LG Sarah

    AntwortenLöschen
  9. Smoothie!!! Allerdings würde ich den Mixer wohl gleich einer Härteprobe unterziehen, da ich gecrushtes Eis im Smoothie liebe, am besten mit Himbeeren und Nektarinen oder Erdbeere und Limette oder Maracuja und Pfirsichjoghurt...

    Viele Grüße
    Laura

    lauragerda@web.de

    AntwortenLöschen
  10. pesto pesto pesto! meine neueste kreation, rote beete-sonnenblumen-pesto, wartet sehnsüchtig auf eine cremigere konstistenz:)

    liebst,
    Dori

    dorothea_lautenschlaeger@web.de

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie toll genau den hatte ich letztens in der Hand aber mussten ihn schweren Herzens doch zurück lassen. Dann versuche ich doch mal mein Glück :D
    Was ich als erstes damit machen würde?! Wohl ein leckeres Blumenkohl- oder Brokkolipürree, da mein alter Stab vor einem halben Jahr den Geist aufgegeben hat und mir bisher ein neuer fehlt, gabs das schon länger nicht mehr.


    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  12. Bananenmilch....ganz einfache Bananenmilch aus sehr reifen Bananen. Damit würde ich den Multiquick einweihen!

    mir.mehr.als.egal (at) gmail.com

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Ramona,

    Dein Smoothie hört sich schon super an. Ich würde mir (&dem Lieblingsmann) allerdings als Erstes einen erfrischenden Apfel-Zimt Smoothie zubereiten. Der ist so herrlich lecker erfrischend :-)

    Da ich mir schon länger einen neuen Pürierstab mit allem drum und dran wünsche und der Lieblingsmann leider Recht bei der Aussage hat, dass wir alles einzeln bei uns zu Hause haben springe ich mit in den Lostopf und versuche mein Glück.

    Liebe Grüße,
    Annika

    annika_wiesner [at] yahoo.de

    AntwortenLöschen
  14. Das Rezept klingt sehr gut. Die Zutaten stehen sogar bei mir zu Hause rum. :)
    Einen ordentlichen Pürierstab könnte ich gut gebrauchen. Meiner wird es wohl nicht mehr lange machen. Was ich damit als erstes zubereiten würde? Gute Frage. Wahrscheinlich würde ich als erstes eine Gazpacho zubereiten, damit ich auf Arbeit etwas zu essen habe. Oder eine Erdbeer-Bananen-Milch, die ich abends vorm Fernsehr genießen kann.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  15. Huhu,
    Meine kleine Tochter und ich würden uns sooooofort einen leckeren Fruchtjoghurt mixen, mit Heidelbeeren und Banane oder mit Himbeeren und Kiwi oder mit Pfirsich und Banane.... Was halt grad so da ist:-)))
    Mmmmmh, lecker:-)
    Vanillequark mit Obstpüree wäre auch prima....
    Jetzt müssen wir nur noch gewinnen:-)))
    Viele Grüße
    Daniela.

    AntwortenLöschen
  16. och, ich probier mal mein glück...erst mach ich pesto, dann suppe und anschließend einen smoothie. oder doc zuerst die suppe und dann das pesto ? da denk ich mal drüber nach, bis zum 12.. ist ja noch zeit.
    lg,
    susa

    AntwortenLöschen
  17. Natürlich würde ich mir einen fruchtigen Sommer-Smoothie machen und mich damit auf den Balkon in die Sonne legen :-)

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  18. Einen Eiskaffee mit ganz viel Crush-Eis und meiner neuen Liebe Provamel Reis-Kokosmilch, das wäre das erste was ich ausprobieren möchten.
    Liebe Grüße

    Anastasya

    AntwortenLöschen
  19. Ich würde zuerst ganz simpel und einfach eine Bananenmilch machen. Dazu noch einen großen Löffel Eis rein und dann wäre das Glück fast perfekt :) ... mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen bei dem Gedanken daran... nomnom.

    Super Gewinnspiel jedenfalls :)

    Beste Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  20. Habe gerade frische Himbeeren gekauft - die würden zusammen mit Honigmelone und Salat zu einem gesunden grünen Smoothie verarbeitet werden...
    Liebste Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Der Smoothie hört sich sehr lecker. Ich würde mit dem tollen Gerätchen einen leckeren Aufstrich aus Kichererbsen herstellen.

    Viele Grüße
    Tina

    P.S. Beitrag ist auf FB geteilt.

    AntwortenLöschen
  22. Hallöchen,

    ich würde mir mit dem Pürierstab als erstes ein Fruchtsorbet zubereiten...und zwar die Schummelvariante mit TK-Früchten, Zucker und Zitronensaft. ;-)

    LG
    Miya

    AntwortenLöschen
  23. Unser Mixer hat erst gestern den Geist aufgegeben!
    Als erstes würde ich damit eine kühle Tomaten oder Wassermelonen Gazpacho zubereiten!
    Ede der Woche soll es wieder wärmer werden und so steigt auch die Lust nach kühlendem leichten Essen <3

    babs_94@hotmail.de

    Lieve Grüße !

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Ramona,
    auch mein Pürierstab hat kürzlich leider seinen Geist aufgeben und so kommt Dein Gewinnspiel genau richtig! Ich würde gern mal einen Green-Smoothie ausprobieren mit Spinat, Selleriestangen, Ananas und Nektarinen!
    Viele Grüsse,
    Nicollesch@aol.com

    AntwortenLöschen
  25. Ich würde Bananeneis machen :) Einfach Bananen schälen, in Stücke schneiden, einfrieren, kurz antauen und ab damit zum Pürierstab. Mit etwas Vanilleextrakt und Erdnussmus eine richtig gesunde Eis-Alternative mit vielen Abwandlungsmöglichkeiten :)
    annka.hastreiter@web.de

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Ramona,

    erstmal möchte ich mich bei dir bedanken, für die schönen Rezepte und Anregungen, die du mir immer gibst. Ich schau regelmäßig bei dir vorbei und hab schon einiges nachgekocht und find deine Frühstücks-Aktion super cool !
    Ich bin zur Zeit voll auf dem kalte-Suppen-Trip, mein derzeitiger Favorit ist eine Avocado-Gurken Suppe mit Chili. Mein Pürierstab schafft das allerdings leider nicht mehr so richtig, sodass ich mich über einen neuen total freuen würde!!
    Ganz liebe Grüße,
    Paula
    marseillaise@freenet.de

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Ramona,

    mit dem neuen Pürierstab würde ich mich zum ersten Mal an einen grünen Smoothie wagen!

    Liebe Grüße
    Constanze (schreiner@uni-landau.de)

    AntwortenLöschen
  28. Huhu,

    als allererstes püriere ich Kichererbsen! Mit Tahin, Zitrone, Knoblauch, Öl, Kreuzkümmel und noch ein paar andern guten Sachen wir daraus Hummus, denn ich liebe Hummus. Zu Gemüse, zu Falafel, zu Brot, zu allem! :)

    Viele Grüße,
    Nora

    AntwortenLöschen
  29. aaaaaaaaah mein Kopf platzt gerade vor Ideen, ich kann keinen klaren Gedanken mehr fassen! Einfach nur großartig das Gewinnspiel und der Smoothie klingt btw seeehr gut!!!
    Ich glaube, ich würde auch irgendeinen Smoothie zu erst zubereiten oder doch was anderes??!!! Mag mich da grade nicht festlegen :D :D :D

    Liebst
    sylvi von sylvisvintagelifestyle.blogspot.com
    sylvisvintagelifestyle@gmx.de

    AntwortenLöschen
  30. Ich würde Rohkost Mozzarella (vegan) aus Cashewkernen, Wasser, Flohsamenschalen und Zitronensaft machen.

    Viele liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Ramona,

    das ist wirklich ein tolles Gewinnspiel und deshalb versuch ich gleich mal mein Glück! Den Facebook - Beitrag werde ich auch gleich noch teilen ;)
    Als erstes würde ich auf jeden Fall einen leckeren Smoothie zubereiten.

    Liebe Grüße
    Bettina von homemade and baked

    AntwortenLöschen
  32. Ich würde auch erst einmal sofort einen himbeer oder erdbeer rhabarber smoothie zubereiten, da habe och schon lange Hunger drauf :)

    LG Caro
    Car0schwarz@web.de

    AntwortenLöschen
  33. Oh wie toll! Das wäre genau was ichbezogen Zeit für all den Baby Brei gebrauchen könnte! Demnach wäre das erste Pastinaken Kartoffel Brei - und sofort anschließend einen Bananen Erdbeer Shake für mich!

    Die Kombi von deinem Smoothie kann ich mir auch sehr gut vorstellen - muss ich mal testen!

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Handy! Das sollte natürlich "was ich zur Zeit" heißen - sorry!

      Löschen
  34. Da mache ich natürlich auch gerne mit! Der Stabmixer hat ja einiges zu bieten - ich würde glaube ich zuerst den Schneebesen ausprobieren:) Klingt zwar langweilig, aber das Feature finde ich ganz witzig! Damit würde ich eine Ladung Kokossahne aufschlagen.
    Der Smoothie sieht übrigens richtig lecker aus! Die Kombo klingt so erfrischen und sommerlich!
    LG Melanie
    (melanie_jacobs(at)ymail.com)

    AntwortenLöschen
  35. Ooooh was für eine tolle Idee, bräuchte tatsächlich dringend einen neuen Stabmixer!! Da muss ich mitmachen!!;) Ich würde als allererstes eine gekühlte Gurkensuppe ( passend zu sommerlichen Temperaturen:)) zubereiten!

    Auf FB habe ich natürlich auch geteilt!:)

    Lg Dany Ela
    Schnuff92@gmail.com

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Ramona,

    bei mir steht ganz einfach, aber lecker eine Bananenmilch, gerne auch mit Mandel- oder Hafermilch auf dem ersten Platz meiner Liste. Der Stabmixer würde sich jedenfalls ideal dafür eignen ;) Auf FB teile ich auch gerne.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  37. ich träum heute schon den ganzen tag von einer schokomousse aus avocado, kakao & erdnußmus .... mir dem stabmixer wirds bestimmt extra cremig! :)
    liebe grüße
    nike

    AntwortenLöschen
  38. Toll, toll, bei mir würde es ein Smothie werden! Was mit Himbeeren und Vanille :)
    Liebe Grüße, Christina

    essenisfertich@aol.com

    AntwortenLöschen
  39. Liebe Ramona,
    ich bin ja so ein Stabmixer-Sahneaufschlager. Vermutlich würd ich dann ein Sahnetörtchen machen, vielleicht auch an einem so kühlen Tag wie heute, damits nicht gleich auseinanderläuft ;-)
    Liebe Grüße
    Ilka

    AntwortenLöschen
  40. Ich würd mir nen Erdbeer-Smoothie machen.
    Bringt ja ganz schön Equipment mit das gute Ding.
    Lg, Nina

    AntwortenLöschen
  41. Mango - Joghurt Eis oder Mandelmus da ich meinen Pürierstab gerade letzte Woche weg geworfen habe würde es super passen.LG
    Ps:Bei Facebook geteilt

    AntwortenLöschen
  42. Super! So einen wünsch ich mir schon seit ich von daheim ausgezogen bin...
    Ich würde vermutlich als erstes versuchen selber Tahin herzustellen oder Mandelmus :-)

    AntwortenLöschen
  43. Ui, da kann ich mich gar nicht entscheiden. Ich würde auf jeden Fall einen grünen Smoothie aus Spinat, Erdbeeren, Mango und Weizengras machen. Und dann noch eine Feta-Creme, aus Feta, getrockneten Tomaten, Knoblauch und Olivenöl.
    Mjam.
    Das wäre soooo toll!

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Ramona,

    seit ich auf Deiner Seite "unterwegs" bin, gab es bei mir schon ein paar Smoothies aus Früchten oder Gemüse. Danke für die Anregungen.
    Ich würde erst einen Rote-Frucht-Saft herstellen und dann noch einen leckeren Erbsen-Brotaufstrich und dann ist der Tag perfekt.

    Liebe Grüße Ilonka (ilonka40@yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  45. Hallo,
    das ist ja ein tolle Rezept und Gewinnspiel. ich würde erstmal einen Kiwi-Ingwer Smoothie machen und dann noch einen Kichererbsen-Brotaufstrich machen.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Ramona, auch wenn es schon soooooo viele sind die das Braungerät gewinnen wollen, ich bin auch dabei. Was ich damit zuerst püriere oder mixe:mein Buttermilch-Bananen-Erdnussbutter-Shake am Morgen

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Liebe Ramona, wahrscheinlich könnte ich mich selbst erst einmal nicht entscheiden was ist als Erstes zubereitet. Ich könnte mir allerdings eine leckere rohe Tomatensuppe mit Chili, Kokosmilch und frischen Kräutern vorstellen... Oder einen grünen Smoothie mit Salat und vielen Früchten aus Opas Garten :-) Deinen Facebook Eintrag teile ich natürlich gern.

    Viele Grüße
    Sophia
    sophia.grasshoff@web.de

    AntwortenLöschen
  48. Hallo Ramona, nachdem meine Tochter in kurzer Zeit zwei Pürierstäbe geschrottet hat, weil sie z. Zt. süchtig nach Bananeneis (Gefrorene Banane + Sojajoghurt oder Sojamilch) ist, bekäme der Braun Multiquick bei uns die Chance, seine Qualitäten zu beweisen.
    LG Susanne
    Susanne.Jaesch@gmx.de

    AntwortenLöschen
  49. Ich würde vegane brownies zubreiten :)
    Mit meiner jetzigen Küchenausrüstung werden die leider nicht immer so richtig cremig.
    Liebe grüße
    Leonore

    Leonore.goelfert@uni-weimar.de

    AntwortenLöschen
  50. Da will ich doch auch mal mein Glück versuchen - eine Versuchung ist auch dein Sommersmoothie, mit dem neuen Braun würde ich allerdings als erstens einen grünen Smoothie mixen, daran scheitert mein derzeitiger Stabmixer nämlich kläglich
    Liebe Grüße
    Haruko

    AntwortenLöschen
  51. Hallo,
    ich würde als erstes mal ordentliche Falafel machen. Mein aktueller Pürierstab und mein Mixer scheitern nämlich daran... Und den Multiquick 7 hab ich schon länger im Auge :)
    Und danach auch sofort Smoothies. Wobei ich sie lieber mit Quark als Joghurt mache.

    Liebe Grüße,
    Eden

    AntwortenLöschen
  52. Bei diesem Stabmixer denke ich sofort an ein ultrasmoothes leckeres Pesto Genovese! 😄 Grüßle Simone von Pi mal Butter

    AntwortenLöschen
  53. Ich hätte richtig Lust mal wieder einen Mango-Ananas Smoothie zu schlürfen....oder einen Waldbeer-Joghurt Smoothie!
    Die Ideen würden nicht ausgehen
    Lg Katharina (katharina_83@web.de)

    AntwortenLöschen
  54. Ich muss den unbedingt gewinnen, denn ich habe so viele Rezepte, die ich gerne probieren würde und , man glaubt es kaum, ich habe kein passendes Gerät! Also bitte bitte her damit! Ich denke ich starte dann erstmal mit einem sommerlichen Smoothie.

    AntwortenLöschen
  55. Wow, da sind aber schon viele Ideen in die Runde geworfen worden was man alles damit zaubern kann. Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mich gar nicht entscheiden könnte und erstmal alles drin pürieren, zerkleinern, mixen und aufschlagen würde, was ich so im Umkreis finde.
    Auf Facebook habe ich auch geteilt und nun drück ich mir selbst ganz feste die Daumen!!

    Alles Liebe,
    Cookies

    AntwortenLöschen
  56. Mein Pürierstab war leider so häufig im Einsatz, dass er erst kürzlich den Geist aufgegeben hat :'( Und das zur Beerensaison :O! Ich würde also damit eine Beerenschlacht veranstalten. Mein Gemüsegarten ist voll von leckeren rosa-roten Früchtchen, die nur darauf warten, zermatscht zu werden :) Außerdem habe ich noch ganz viel duftenden Lavendel, der zusammen mit den frischen Marillen zu einem geschmacklichen OHO-Erlebnis vereint werden will...

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  57. Grüne Smoothies! Viiieeeleee grüne Smoothies!!!
    Liebe Grüße, Kathi

    (katharinabambina@gmx.at)

    AntwortenLöschen
  58. Oh toll. Danke für das Rezept! Sehr lecker! Ich würde den allerliebsten Gemüsepamps meiner Minimia damit machen. Gekochte Möhren, Kartoffeln und Fenchel. Sehr lecker ;)

    *daumendrück*

    w_sindy äääät web.de

    AntwortenLöschen
  59. Eine leckere kalte und erfrischende Sommersuppe vielleicht, aber dein Smoothie sieht auch ziemlich verlockend aus!

    Liebe Grüße, Lisa

    (lisa.schmidpeter@web.de)

    AntwortenLöschen
  60. Ein super leckeres mousse au chocolat aus feinsten avocados um es mit allen leuten aus der nachbarschaft zu teilen :)

    AntwortenLöschen
  61. Hallo, sehr tolles Rezept!
    Ich würde als erstes ein sommerliches Salatdressing mit Buttermilch, Gurken, Petersilie und Schnittlauch zubereiten. Mein 10 Monate alter Sohn bekommt auch täglich etwas frisch püriert. Ich denke für ihn würde ich zuerst Himbeeren und Birnen pürieren und mit Naturjoghurt servieren.
    Auf Facebook habe ich es auch geteilt und hoffe nun auf dieses tolle Teil, da ich mich zur Zeit täglich mit einer Notlösung rumärgere nachdem mein Standmixer den Geist aufgegeben hat!
    Viele Grüße
    Catherine.Sedl@web.de

    AntwortenLöschen
  62. Hallo,

    was für ein tolles Gerät. Ich würde aus gefrorenen Mangostücken, Kokosmilch, Limettensaft und -abrieb, Rohrzucker und Joghurt eine feines Mangoeis machen. Vielleicht kommt hier in Hamburg dann ja auch der Sommer zurück??

    Liebe Grüße
    Julia
    (ju.ku2@web.de)

    AntwortenLöschen
  63. Da mag ich doch auch mal mein Glück versuchen. ;-)
    Ich würde vermutlich Hummus machen. Oder Pesto.

    LG
    Gourmande

    AntwortenLöschen
  64. ohhh wie fabelhaft!!
    ich würde endlich selbstgemachtes Pesto herstellen und was ich auch schon immer mal machen wollte: Mandelmus....mein Pürierstab versagt leider immer

    lg alina
    >( alina.rudloff@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  65. Guten Morgen Ramona,

    Erstmal klingt deine Smoothie Variante total lecker. Ich wäre aber sicher zu faul zum Kirschen entsteinen ;)

    Ich brauche unbedingt einen, weil ich noch Bananen und Mango eingefroren habe, die zusammen mit Joghurt zum pefekten Smoothie werden könnten.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  66. Ich möchte unbedingt gewinnen, damit ich meine geliebten Green Smoothies auch daheim zubereiten kann. Am liebsten mit Spinat, Sellerie, Mango,... und was eben sonst noch so zur Hand ist. Lecker :)
    Liebste Grüße aus dem schönen München, Franziska (franziska.weissbarth@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  67. Das ist ein toller Gewinn!!!
    Ich würde als erstes ein Pesto machen.danach natürlich smoothies.
    Liebe Grüße aus Berlin
    Silke
    sileicherätweb.de

    AntwortenLöschen
  68. ich möchte auch gewinnen!!! und ich habe noch nie selbst smoothies zubereitet und ich würde doch so gern... und ganz viel pesto würde ich zaubern. zum beispiel basilikumpesto. dazu kleine gekochte halbierte kartöffelchen, kleine tomaten.. ich liebe diesen salat.
    vielleicht habe ich ja glück.
    liebe grüße aus leipzig von andrea

    AntwortenLöschen
  69. Ich mache hauptsächlich grüne Smoothies nach Boutenko und die werden im Vitamix am feinsten püriert, für Obstsmoothies ist ein guter Pürierstab aber sicher auch ausreichend.

    AntwortenLöschen
  70. Als aller aller aller erstes würde ich meinen aller aller allerliebsten Smoothie zubereiten: einen Peanutbutter-Banana Smoothie mit Mandelmilch. Oh yeah ich liebe ihn!

    Alles Liebe,
    Conny

    AntwortenLöschen
  71. Pesto oder Smoothie? Pesto oder Smoothie? Pesto oder Smoothie? Vermutlich ein Smoothie bzw. Banane-Erdbeer-Shake. Ich liebe es! Und bis der Shake leer ist, kann der Zauberstab Pesto zaubern ;)

    AntwortenLöschen
  72. Hallo liebe Ramona,

    ich verfolge deinen Blog schon seit einiger Zeit und finde deine Smoothierezepte und Saftrezepte super. Deswegen würde ich auch als erstes einen Smoothie mit den Früchten der Saison machen. Leider habe ich nur so einen billigen Mixer, der schon nach kurzer Zeit qualmt und stinkt :( Es wird Zeit für Neues.

    Sonnige Grüße
    Franzi

    drytears@gmx.de

    AntwortenLöschen
  73. Wow, der ist ja so schick!! Das Erste wäre eindeutig eine Paprika-Tomatensuppe, dann Erdbeermuß für Panna Cotta, danach Pesto und dann gleich einen Smoothie. Und das alles an einem Tag mit Freunden dann!!!
    Liebe Grüße Tammy
    miss-tammy(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  74. Hei, der sieht ja lecker aus, probier ich bestimmt mal aus. Als erstes würd ich allerdings einen smoothie mit Obst aus meinem Garten ( Him- Johannis- und Brombeeren) zubereiten. und natürlich teil ich auch auf facebook
    Liebe Grüße Barbara
    e mail: bakra1@gmx.net

    AntwortenLöschen
  75. Ich würde ihn erst mal ausgiebig bewundern und anhimmeln. Dann würde es eine leckere Mango Lassi geben.mmmhhhhhhh

    AntwortenLöschen
  76. Das erste, das ich zubereiten würde, wäre ein schöner Erdbeer-Frozen-Yoghurt! Wahlweise auch mit Mango ;-) Das zweite wäre Mandelmus, mein aktueller Pürierstab ist dafür leider gänzlich ungeeignet.

    Liebe Grüße!

    (AustralianSun1@web.de)

    AntwortenLöschen
  77. Ich würde sehr gerne mal Hummus selbst zubereiten, dafür eignet sich der Mixer sicherlich sehr gut. :)

    AntwortenLöschen
  78. Uuuuh, ich hab ja schon so nen Multiquick daheim, aber sozusagen die kleine Schwester;) Mit dem neuen Monster würde ich als erstes versuchen, ob ich damit die eingelegten, getrockneten Tomaten klein kriege, bei denen zuletzt mein Mixer fast durchgebrannt wäre^^
    Liebe Grüße, Sabine =)

    AntwortenLöschen
  79. Huhu :) Uh, was ein tolles Teil! Mein Uralt-Standmixer hat mir gerade den Geist aufgegeben, ich war am Hummus-Machen und irgendwie waren die Kichererbsen doch stärker als die Maschine *g* Somit würde ich hiermit zuerst nochmal Hummus versuchen und danach natürlich eine leckeren Smoothie - mein Favorit hierbei ist etwas Kokoswasser, Mango, Himbeeren und etwas Joghurt..ein Träumchen! Liebe Grüße, Leona

    PS: Die Frühstücksreihe ist toll! Ich freue mich schon auf nächsten Freitag :)

    AntwortenLöschen
  80. Boah sieht der Smoothie lecker aus. Als erstes würde ich diesen Smoothie probieren und danach einen Shake mit Himbeeren und Kokosnussmilch. Na dann mal schnell rein in den Lostopf.

    Melanie Fue.

    AntwortenLöschen
  81. Liebe Ramona,
    wow, so einen Ferrari unter den Pürrierstäben könnte ich echt gut gebrauchen, da ich bald meinen eigenen Hausstand habe - ausziehen von Zuhause yeah!
    Als allererstes würde ich meine Dal aus roten Linsen machen. Sie ist der Retter in der Not, wenn man schnell etwas warmes im Bauch haben will.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich dieses Schätzchen gewinnen würde. Mach weiter so mit deinem Blog und liebe Grüße,

    Lisa von Blogschokolade & Butterpost

    AntwortenLöschen
  82. Liebe Ramona, das ist so toll. Ich hab ja schon bei Zorra damit geliebäugelt. Und jetzt seh ich grad bei Twitter, dass du nun auch die Möglichkeit bietest. Vielen Dank an dich und an BRAUN :-)

    Ich würde als allererstes Sahne schlagen wollen. Bei uns gibt es fast jeden Sonntag Pancakes oder Waffeln, und mein Mann mag das am liebsten mit Ahornsirup und geschlagener Sahne. Und ich glaube, mit dem Multiquick würde es mir um einiges leichter fallen.

    Liebe Grüße, Franzi

    AntwortenLöschen
  83. Oh, das ist ja ein toller Gewinn. Ich würde als erstes nochmal die köstliche vegane "Leberwurst" damit zubereiten, mit welcher ich meinen alten Pürierstab zerstört habe. Vielleicht habe ich ja Glück...

    Liebe Grüsse von Pia (pia.la@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  84. Als aller erstes würde ich einen Banane-Mango-Kokos-Smoothie für den Wulf machen, weil er mir zu liebe zurzeit meistens nur Grüne Smoothies trinkt und diese Kombination eigentlich viel lieber trinken würde :-) , Da hast du ein tolles Gerät zur Verlosung! Ich drücke allen ganz doll die Daumen <3 liebe Grüße aus meiner Küche meine Liebe!

    AntwortenLöschen
  85. Bin grade in eine WG gezogen und ich sehne mich nach einem Mixer, wir haben hier nur einen Pürierstab........Aber einfach alles in einen Pott zu schmeißen, den Knopf zu drücken, und dabei zuzugucken wie ein super leckerer Smoothie seine ganz individuelle Farbe und Konsistenz annimmt ist hindertmal schöner! Das ist nämlich auch das Erste, was ich damit fabrizieren würde, ein Smoothie. Mit Kirschen und Pfirsich!

    LG
    anne.lullmann@web.de

    AntwortenLöschen
  86. Gerade bin ich auf deinen Blog gestoßen und was soll ich sagen? Du hast einen neuen Fan dazu gewonnen ;)

    Ich würde mir wohl leckere Smoothies aus allem was der Garten her gibt mixen :)

    Liebe Grüße
    Sandra (happy_sandrasander@web.de)

    AntwortenLöschen
  87. Gerade noch auf den letzten Drücker mache ich doch auch noch gern beim Gewinnspiel mit! Ich bin nämlich auch gerade voll im Smoothie-Fieber. Im Sommer friere ich die Zutaten wie frisches Obst, Salat, Kräuter und Nüsse portionsweise in Gefrierbeuteln ein. Mit etwas Saft oder Milch aufgegossen und püriert, schmeckt der Smoothie wie ein leckeres Sorbet!

    AntwortenLöschen
  88. Ich würde als erstes einen sommerlichen Wassermelonen-Buttermilch-Erdbeer-Smoothie machen...lecker!
    Liebe Grüße
    Linda
    die-mausmaus@web.de

    AntwortenLöschen
  89. Dann will ich mal noch schnell in den Lostopf hüpfen ;) Ich würde damit direkt deinen Smoothie ausprobieren!!! Der klingt nämlich total lecker :)
    Bei FB geteilt unter Yvonne Erfurth!
    Liebste Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  90. Hallo Ramona,
    der Smoothie klingt ja richtig lecker! Ich würde mit dem Stabmixer vielleicht gleich diesen probieren, obwohl ich die Erdbeeren mit Himbeeren ersetzen würde. Erstere sind ja nur noch schwer zu finden ;)

    Ganz liebe Grüße
    Elena

    mail@heute-gibt.es

    AntwortenLöschen