Mittwoch, 22. Januar 2014

Ananas-Apfel-Ingwer


Besteht denn weiterhin Interesse an Entsafter-Ideen? Also ich hab noch lange nicht genug davon. ;-) Bei unserem Gerät war auch ein kleines Heftchen mit Vorschlägen dabei. Einige kommen für mich zwar nicht in Frage (bei Tomaten in Saftform hört der Spaß auf), aber diese Kombination fand ich ganz interessant und dann auch sehr lecker. 

Ihr schält eine Ananas und entsaftet sie mit drei kleinen Äpfeln und einem Stück Ingwer (ca. 1cm).
Wie immer hatte ich die Früchte vorher im Kühlschrank, damit der Saft direkt kalt ist, weil er uns so besser schmeckt.

Fun Fact: Ich sagte nach den ersten Schlücken, dass mir die dezente Ingwernote sehr gut gefällt. Nicht zu scharf oder aufdringlich, aber deutlich schmeckbar. Dann probiere meine bessere Hälft und stellte trocken fest: "Ich schmeck da gar keinen Ingwer." Hmpf.


Kommentare:

  1. hört sich sehr lecker an ...
    setz' das mal auf die liste ...
    <3

    AntwortenLöschen
  2. klingt sehr gut!! von tollen saftkreationen bekomme ich definitiv nicht genug, also bitte bloß nicht aufhören :)
    liebe grüße
    laura&nora

    AntwortenLöschen
  3. Oh klasse, du hast auch einen Entsafter. Ich habe mir neulich auch einen geleistet. Diesen hier http://www.amazon.de/Gastroback-40127-Design-Multi-Juicer/dp/B000W904EG

    Wir sind auch total begeistert von der super Saftausbeute und dem herrlichen Geschmack. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Wobei ich mich auch noch nicht an Gemüsesaft ran getraut habe.

    Also ich freue mich wenn du weiterhin leckere Entsafter Ideen blogst :)

    Viele Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen