Freitag, 30. August 2013

Kühler Heidelbeer-Melonen-Smoothie


Zutaten für 2 Gläser
150g Heidelbeeren
1/2 Galia Melone
1 Banane
200ml Milch

Zubereitung
Die Banane in Scheiben schneiden und mit den Heidelbeeren (sofern ihr nicht, wie ich, Tiefkühl-Früchte verwendet) einfrieren. Die gefrorenen Früchte dann mit dem Fruchtfleisch der Melone und der Milch im Mixer zu einem cremigen Smoothie mixen.



Kommentare:

  1. Mhmmm das sieht lecker aus. Hab gerade auch den Tipp gelesen das Lavendel sehr gut in einem Smoothie schmeckt. Der Farbe nach würd es schon in die Richtung gehen.
    Wir nachgemacht :)
    GLG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui, das mit dem Lavendel merk ich mir mal, danke! :)
      LG

      Löschen
  2. Oh man, das sieht ziemlich gut aus. Trau mich aber nie an pürierte Banane dran, weil ich sie einfach nicht cremig krieg. Lieben Gruß :)

    AntwortenLöschen
  3. Du musst die Banane vorher einfrieren. Am besten in kleinen Stückchen. So wird der Shake sehr cremig.

    AntwortenLöschen