Mittwoch, 3. Juli 2013

Dhal mit Jasminreis


Zutaten für 2-3 Personen
1 Gemüsezwiebel
1 Knoblauchzehe
1Tl geriebener Ingwer
250g rote Linsen
2 Tomaten
1Tl Curry
2Tl Curcuma
1geh. Tl Cumin
1geh. Tl Garam Masala
1/2 Tl gemahlener Koriander
2El Zitronensaft
Salz
Chili nach Geschmack
300ml Kokosmilch
100ml Gemüsebrühe
1 Tasse Jasminreis
optional: Sonnentor Schutzengel-Gewürz

Zubereitung
Den Reis nach Packungsanweisung zubereiten.
Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in einem Esslöffel Öl glasig anschwitzen. Den Ingwer und die Gewürze zufügen, kurz anrösten, dann die Linsen untermischen. Mit Kokosmilch und Brühe ablöschen, Deckel auflegen und bei niedriger-mittlerer Temperatur 20-25 Minuten köcheln lassen. Desöfteren umrühren und bei Bedarf noch etwas Gemüsebrühe nachgießen. Probieren, ob die Linsen gar sind. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken. Mit dem Reis servieren.

Ich habe über den Reis noch etwas "Schutzengel-Gewürz" gegeben. Sieht hübsch aus und passt gut dazu.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen