Dienstag, 26. Februar 2013

Zweierlei Mango-Smoothie

#1 Mango-Banane-Smoothie 

Zutaten für 2 Gläser
1 reife Mango
1 (sehr) reife Banane
150g Naturjoghurt
175ml Orangensaft

Zubereitung
Die Mango schälen und das Fruchtfleisch grob klein schneiden. Wer den Smoothie in der Früh genießen möchte, aber da noch keine Lust auf den Kampf mit der Mango hat, kann diesen Schritt bereits am Abend zuvor abhaken und das Fruchtfleisch über Nacht in einem verschlossenen Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Dann alle Zutaten miteinander im Mixer gut vermengen. Zucker ist meiner Ansicht nach nicht nötig, solange ihr reife und aromatische Früchte habt.

Erinnert stark an mein Mango-Eis... Und ist genauso lecker!



 #2 Mango-Kokos-Smoothie

Zutaten für 2 Gläser
1 reife Mango
ca. 300ml Reis-Kokosdrink

Zubereitung
Das geschälte Mangofruchtfleisch grob klein schneiden und mit dem Reis-Kokosdrink im Mixer gründlich pürieren.


Nachdem ich hier von dem neuen Reis-Kokosdrink von Provamel erfahren hatte und dort auch noch so positiv darüber geschrieben wurde, wollte ich den Drink gerne selber testen. Also ab in den nächsten Alnatura-Markt und den Drink eingepackt. Ich kann Arnes Urteil nur bestätigen, denn auch ich finde den Reis-Kokosdrink sehr gelungen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen