Mittwoch, 20. Februar 2013

Soup of the day #3: Zwiebelsuppe


Zutaten für 2 Portionen
2-3 Gemüsezwiebeln (geschält gewogen ca. 200g)
2-3 rote Zwiebeln (geschält gewogen ca. 125g)
1kl. Knoblauchzehe
125ml Weißwein
600ml Gemüsebrühe
2El (Raps-)Öl
Salz, Pfeffer, eine Prise Zucker, etwas Thymian

Zubereitung
Die Zwiebeln halbieren und in Streifen schneiden, die Knoblauchzehe fein hacken. Das Öl in einem Top erhitzen und bei mittlerer Temperatur Zwiebeln und Knoblauch langsam leicht goldbraun dünsten. Die Gewürze zufügen und mit Weißwein ablöschen. Bis zur Hälfte ungefähr reduzieren lassen, dann die Brühe dazu geben und aufkochen lassen. Ungefähr 25 Minuten leicht köcheln lassen und abschließend noch mal abschmecken und falls nötig nachwürzen. Dazu passen Croutons.


Rezept gefunden bei eat smarter.

Kommentare:

  1. Hallo Frau Jupiter,
    die Suppe klingt ja richtig lecker! Gespeichert und wird ausprobiert (den Wein kann ich bestimmt auch durch mehr Brühe ersetzen, oder?!).

    Viele Grüße,
    Frau Schulz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Frl Schulz,
      hab' ich so zwar noch nicht ausprobiert, aber ich denke nicht, dass das ein Problem ist. Mein Mitesser meinte übrigens während dem Verzehr, Zwiebelsuppe sei auch gut bei Krankheit.
      Gute Besserung & liebe Grüße
      Frau Jupiter (auch nicht schlecht! :D)

      Löschen
    2. Guck doch, wie diffus ich bin :D Jupiter, Moonstruck, alles eins (immerhin alles Himmelskörper, zumindest der erste Teil deines Namens :D )
      PEINLICH - ich geh wieder ins Bett und zieh mir die Decke über den Kopf..

      Löschen
    3. Achsooo und ich dachte jetzt eigentlich das wäre Absicht gewesen :D
      Ach quatsch, gar nicht peinlich!
      Werd du nur mal schnell wieder fit!! :)

      Löschen