Samstag, 23. Februar 2013

Soup of the day #6: Kichererbse + Sauerkraut


Ich glaube, diese Suppe ist das bisher am häufigsten nachgekochte und verbloggte "Greenbox"-Rezept (von Tim Mälzer). Die meisten Foodblogger haben sich beim durchblättern des Buches wahrscheinlich gedacht "Waaas? Kichererbsen mit Sauerkraut?!?". Naja, eigentlich war das mein Gedanke. Ausprobieren wollte ich es natürlich trotzdem, oder gerade deswegen, unbedingt. Wer konnte schließlich ahnen, dass diese Kombination wirklich gut zusammen passt. Hier ist meine Zubereitungsweise (die Mengen betreffend, habe ich das Rezept etwas abgeändert):


Zutaten für 2 Portionen
240g (= 1 Dose) Kichererbsen
200g Sauerkraut
400ml Gemüsebrühe(*)
1kl. Knoblauchzehe
1 sehr kl. getr. Chili
1 dünne Stange Lauch
1/2Tl Curry
1Tl Zitronensaft
Salz, gem. Koriander, Pfeffer, Zucker
(* Für eine flüssigere bzw. schaumigere Suppe nehmt ihr am besten 500ml. Ich mag aber eine dickere Konsistenz bei pürierten Suppen ganz gern, deswegen waren 400ml für mich perfekt)

Zubereitung
Den Lauch in kleine Stücke schneiden. Die Kichererbsen abtropfen lassen, zwei Esslöffel zur Seite nehmen. Das Sauerkraut gut ausdrücken, Chili und Knoblauch klein schneiden. Zwei Esslöffel Olivenöl in einem Topf erhitzen, um Kichererbsen, Knoblauch, Chili, Curry und Lauch darin kurz anzudünsten. Dann die Brühe angießen, aufkochen und anschließend offen 10 Minuten köcheln lassen. Währendessen in einer kleinen Pfanne einen Esslöffel Olivenöl erhitzen und das Sauerkraut, sowie die übrigen Kichererbsen darin anbraten. Mit Salz, einer Prise Zucker und einer ordentliche Prise gemahlenen Koriander würzen. Die Suppe pürieren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Sauerkraut anrichten. 



1 Kommentar:

  1. Ich habe erst vor kurzem nach einem Sauerkraut-Suppen-Rezept gesucht und nicht wirklich etwas passendes gefunden. Die Kombo Kichererbsen+Sauerkraut ist wirklich etwas merkwürdig, aber ich denke ich werde es mal ausprobieren - bei den Fotos läuft mir jetzt schon das Wasser im Munde zusammen;)
    Lg

    AntwortenLöschen