Samstag, 20. Oktober 2012

Feldsalat mit Grapefruit

Drüben bei we eat fine gefunden, etwas abgewandelt & für lecker befunden!


Zutaten für 2 Personen
2 Hand voll Feldsalat
1gr. Grapefriut
1/3-1/2Pck Feta
4El Salatkerne (Mix aus Sonnenblumen-, Kürbis- und Pinienkernen)
2El Balsamico bianco
4kl. El Kürbiskernöl
Salz, Pfeffer - frisch gemahlen

Zubereitung
Den Feldsalat gründlich waschen und trocken schleudern, auf zwei Teller verteilen. Die Grapefruit filetieren, den austretenden Saft dabei auffangen. Das übriggebliebene Fruchtfleisch mit der Hand etwas auspressen. Den Feta mit den Fingern grob zerkrümeln, die Salatkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Grapefruitfilets, Feta und Salatkerne auf dem Feldsalat verteilen.
Nun 3El des Grapefruitsaftes mit dem Öl und Balsamico verrühren, mit Salz und Pfeffer etwas würzen, abschmecken und über den Salaten verteilen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen