Freitag, 22. August 2014

Besuch von... | Elena vom Blog "Heute gibt es..." mit Tomaten-Feta-Muffins

Huch, so schnell kann's gehen. Elena ist bereits die letzte Gastbloggerin, die ich in dieser Blogurlaubsommerpause Willkommen heißen darf. Ab nächster Woche versorge ich euch dann wieder selbst mit Rezepten. Aber vorher erst nochmal ein ganz, ganz großes DANKE an all meine fleißigen Vertretungen. Ich habe mich sehr über euren Besuch hier gefreut! ♥ Aber jetzt heißt es nochmal: Vorhang auf für Elenas Rezept, welches euch hoffentlich genauso gut gefällt, wie mir.

Mittwoch, 20. August 2014

Besuch von... | Christine vom Blog "Barsista" mit einem indischen Salat und Mangodressing

Christine ist die einzige Gastbloggerin diesen Urlaubes, die ich noch nicht "in echt" getroffen habe. Das geht natürlich nicht und wird sich im Laufe der Zeit hoffentlich noch ändern. Auch sie, die normalerweise auf ihrem Blog "Barsista" bloggt, hat sich etwas besonders Leckeres für mich und euch einfallen. Vielleicht kann ich sie ja noch dazu bringen, den Salat dann auch mal "in echt" für ich zu machen. ;-)

Montag, 18. August 2014

Besuch von... | Carina vom Blog "InaMiasAllerlei" mit Milchreiseis und Kirschgrütze

Als ich Carinas Gastrezept erhielt, hat's mich beinahe vom Stuhl gehauen. S-e-l-b-s-t-g-e-m-a-c-h-t-e-s Milchreiseis! Gegessen habe ich das schon, allerdings nur von der Eisdiele (und zwar bei den zwei besten, die ich bisher aufgetrieben habe!). Aber jetzt - jaaawoll - kann ich es auch auch zu Hause essen. Selbstgemacht! Und zwar nach Carinas Rezept:


Freitag, 15. August 2014

Besuch von... | Johanna vom Blog "My tasty little beauties" mit Brownie-Käsekuchen mit Kirschen

Heute wird's süß! Denn die liebe Johanna, mit der ich übrigens auch schon ein wenig Zeit persönlich verbracht habe, hat euch einen tollen Kuchen mitgebracht. Ich habe ja keinen allzu süßen Zahn, aber bei Käsekuchen sag ich doch nicht Nein. Und dann auch noch mit frischen Kirschen... Mhmm, aber seht selbst.


Mittwoch, 13. August 2014

Besuch von... | Julia & Nicole vom Blog "Ein bisschen JuNi" mit einer Tomaten-Frischkäse-Quiche

Es ist wirklich toll: Fast alle Gastblogger habe ich auch schon im "echten Leben" getroffen. So wie Julia und Nicole eben auch. Damals hieß ihr Blog noch "JuNi-Lifestyle", vor kurzem gab es dann das Makeover und "Ein bisschen JuNi" entstand. Lesenswert ist ihr Blog natürlich nach wie vor, also schaut mal vorbei bei den zwei Hübschen!