Montag, 18. August 2014

Besuch von... | Carina vom Blog "InaMiasAllerlei" mit Milchreiseis und Kirschgrütze

Als ich Carinas Gastrezept erhielt, hat's mich beinahe vom Stuhl gehauen. S-e-l-b-s-t-g-e-m-a-c-h-t-e-s Milchreiseis! Gegessen habe ich das schon, allerdings nur von der Eisdiele (und zwar bei den zwei besten, die ich bisher aufgetrieben habe!). Aber jetzt - jaaawoll - kann ich es auch auch zu Hause essen. Selbstgemacht! Und zwar nach Carinas Rezept:


Freitag, 15. August 2014

Besuch von... | Johanna vom Blog "My tasty little beauties" mit Brownie-Käsekuchen mit Kirschen

Heute wird's süß! Denn die liebe Johanna, mit der ich übrigens auch schon ein wenig Zeit persönlich verbracht habe, hat euch einen tollen Kuchen mitgebracht. Ich habe ja keinen allzu süßen Zahn, aber bei Käsekuchen sag ich doch nicht Nein. Und dann auch noch mit frischen Kirschen... Mhmm, aber seht selbst.


Mittwoch, 13. August 2014

Besuch von... | Julia & Nicole vom Blog "Ein bisschen JuNi" mit einer Tomaten-Frischkäse-Quiche

Es ist wirklich toll: Fast alle Gastblogger habe ich auch schon im "echten Leben" getroffen. So wie Julia und Nicole eben auch. Damals hieß ihr Blog noch "JuNi-Lifestyle", vor kurzem gab es dann das Makeover und "Ein bisschen JuNi" entstand. Lesenswert ist ihr Blog natürlich nach wie vor, also schaut mal vorbei bei den zwei Hübschen!

Montag, 11. August 2014

Besuch von... | Mone vom Blog "LeckerBox" mit HappyFood

Los geht's! Wie bereits gestern angekündigt, werde ich euch in den kommenden zwei Wochen nicht mit meinen Rezepten, sondern denen von ganz wunderbaren Gastbloggern, versorgen. Ich hatte bereits das Glück Mone persönlich kennen lernen zu können. Und was soll ich sagen? Tolle Person, toller Blog, tolle Rezepte! Es ist mir eine große Freude, sie heute hier Willkommen zu heißen!


Frl. Moonstruck ist im Urlaub und hat sich eine Urlaubsvertretung gewünscht und das mache ich doch gerne! Denn nachdem ich meinen verdienten Sommerurlaub bereits hinter mir habe und es mir u.a. in der Hängematte an der Nordsee gemütlich gemacht hatte, bin ich wieder voller Tatendrang. Bevor ich Euch aber mein heute mitgebrachtes HappyFood vorstelle, würde ich mich ganz gerne kurz selbst vorstellen, denn du sollst schließlich wissen, wer das Fräulein heute hier vertritt. 

 
Mein Name ist Simone (oder aber: Mone, Mönchen oder „LeckerMone“) seit März 2012 blogge ich auf LeckerBox.com. Dort dreht sich alles rund um gesundes, buntes und abwechslungsreiches Essen für die LunchBox! Im August 2011 habe ich damit begonnen mein tägliches Essverhalten für die Mittagspause umzustellen. Ich wollte weg von den langweilig geschmierten Butterbroten in der Mittagspause und mich gesünder und abwechslungsreicher ernähren. Durch Zufall bin ich auf das Konzept der japanischen BentoBox gestoßen und war ganz angetan von der Idee dahinter. Da ich aber nicht jeden Tag japanisch kochen wollte, gestalte ich seither meine LeckerBox hauptsächlich mit Europäischen Speisen die sich gut am Abend zuvor vorbereiten lassen und am nächsten Tag nur noch in die Box gepackt werden müssen. Aus anfänglich mit dem Smartphone fotografierten Bildern entstand dann zu Beginn 2012 mein Blog, seither bin ich süchtig und kann gar nicht mehr ohne „bloggen & fotografieren“... Wenn du noch mehr über LeckerBox erfahren möchtest, dann würde es mich freuen wenn du einfach mal vorbei schaust.

Sonntag, 10. August 2014

Kommende Urlaubspause und vergangene Urlaubsimpressionen

Meine Lieben, es ist mal wieder soweit. Ich gönne mir die nächsten zwei Wochen eine Blogsommerpause. Herr Moonstruck, der kleine vierbeinige Mann und ich werden es uns gut gehen lassen, die Zeit verbummeln und vergessen, Balkonien genießen, lieben Besuch empfangen und einfach mal fünfe gerade sein lassen. Natürlich vergesse ich euch aber nicht und habe schon vorgesorgt: Wie beim letzten Urlaub habe ich wieder ganz wunderbare Gastbloggerinnen zu Besuch, die euch in meiner Abwesenheit mit richtig tollen Leckereien versorgen werden. Glaubt mir, ich habe die Rezept schließlich schon gesehen! ;-)
Der internationale Frühstücksfreitag setzt nun auch mal zwei Wochen aus, geht dann nach dem Blogurlaub aber natürlich wie gewohnt weiter! 

Und für alle, die noch keinen Urlaub haben oder hatten oder schon wieder reif für die Insel sind oder sich einfach nur ein bisschen wegträumen möchten, habe ich hier ein paar Fotos vom letzten Italienurlaub. Allesamt gemacht von meinem Lieblingsmann. ♥ 



















In diesem Sinne: Lasst es euch gut gehen, vergesst mich nicht und bis bald!